Indikationen beim Kleintier

 

Stütz- und Bewegungsapparat

  • Arthrose, Spondylose

  • Entzündung oder Verletzung von Sehnen und Bänder (meist Bicepssehne)

  • Aufsteh- und Gehschwierigkeiten

 

Nervensystem

  • Rückenschmerzen

  • Bandscheibenerkrankungen

  • Nerven- oder Nervenwurzelkompression

  • Instabilität der Halswirbelsäule (Wobbler Syndrom)

  • Epilepsie

 

Magen-, Darmtrakt

  • Chronische Verstopfung

  • Chronischer Durchfall

  • Magenkrämpfe

  • Chronische Übelkeit oder Erbrechen

 

Nase, Rachen, Lunge

  • Asthma der Katze

  • Chronische Infektionen der Nase

  • Chronische Bronchitis beim Hund 

 

Niere, Blase

  • Chronische Blasenentzündung

  • Inkontinenz 

 

Haut

  • Wundheilungsstörung

  • Haare ausreissen

  • Leckdermatitis

  • Allergische Dermatitis 

 

Weitere Indikationen

  • Medikamentenunverträglichkeit

  • Operation ist nicht möglich oder kommt nicht in Frage (z.B. Alter des Tieres, mehrere Gelenke sind bereits betroffen)

  • Nebenwirkungen von Medikamenten

  • Funktionelle Probleme unbekannter Ursache

impressum & copyright: wmconsulting, hostig 6, CH-8132 Hinteregg, info@wm-consulting.ch